Praxis an der Glan - Anita Brandstötter - Logo

Ganganalyse - Praxis an der Glan in Salzburg

Bei der Ganganalyse betrachtet die Therapeutin das Gangbild der Patientin / des Patienten und beurteilt in den insgesamt 8 Phasen den Kopf, den oberen und unteren Rumpf, das Standbein, das Schwungbein, die Arme, den Rhythmus, die Schrittlänge, die Spurbreite, die Körperlängsachsen und die Beinachsen.

Auf Basis der Analyse baut die Therapeutin danach ihre Behandlung auf.