Praxis an der Glan - Anita Brandstötter - Logo

Karin Hinterkörner: Physiotherapeutin

Karin Hinterkörner

Spezialausbildung

  • AN-PI-MO-MAI (Ausgleichende Punkt- und Meridianmassage)
  • Bobath
  • Ganganalyse
  • Therapeutisches Klettern
  • Maitland (Manualtherapie)
  • Myofaszial Release
  • Myofasziale Triggerpunkttherapie
  • Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Typaldos
  • Lymphdrainage nach Dr. Vodder
  • Osteopathie in Ausbildung

Beruflicher Werdegang

  • 1998 Diplom an der Akademie für Physiotherapie am Landeskrankenhaus Steyr
  • 1998-2001 Landesnervenklinik Sigmund Freud in Graz (Neurologie)
  • 2001-2003 Landeskrankenhaus Salzburg (Unfallchirurgie, Chirurgie und Intensivmedizin)
  • 2003-2005 Multiple Sklerose-Haus Salzburg
  • 2006-2007 Barmherzige Brüder Salzburg
  • 2008 Landeskrankenhaus Gmunden (Orthopädie)
  • 2009 wieder Multiple Sklerose-Haus Salzburg
  • Seit 2006 auch freiberuflich tätig
  • Seit 2010 ausschließlich freiberuflich in der Praxis an der Glan tätig

Aktivitäten und Interessen

  • Reisen
  • Yoga
  • Wandern
  • Lesen
  • Malen